Sonntag, 19. Mai 2013

Baby

Die Form dieser Karte hat mir so gut gefallen,  dass ich sie für eine Babykarte verwendet habe.
Die kann man ja immer mal gebrauchen, zumal demnächst einiges ansteht.
Die Vorlage dafür findet ihr hier
Wenn der Name feststeht, schreibe ich ihn noch neben den Storch.





Kommentare:

Elborgi hat gesagt…

die gefällt mir auch gut
GLG von Elma

Diamantin hat gesagt…

Der Rand sieht ja raffiniert aus. Tolle Karte.

Lg Anett

Stempel-Katzi hat gesagt…

Boah, Jutta, das sieht ja richtig kompliziert aus. Wirkt aber megamäßig.

LG Doris

Bastelhandwerk hat gesagt…

Ohhh Jutta,

ich habe diesen Rand ebenfalls gesehen und er hat mir recht gut gefallen.
Du hast ihn schon umgesetzt und das Kärtchen ist mehr als nur gelungen. Sieht toll aus !!

Herzliche Grüße Renate

Rosie Schirrmeister hat gesagt…

Wow, die Karte sieht super aus, ein toller Rand ist das, Jutta.

Frohe Pfingsten und eine schöne Woche

Liv und Heike hat gesagt…

Toll ist deine Karte geworden mit der Falttechik. Wollte das auch schon mal versuchen.
LG Heike

mueppi hat gesagt…

Das ist ein ganz reizendes Kärtchen, liebe Jutta!
LG Gisela

Tieva hat gesagt…

Die Karte ist wundervoll gestaltet, da passt alles perfekt zusammen!

Viele Grüße
Gabi

Elborgi hat gesagt…

Jutta- mien Boxen sind aus Scrapbookpapier

Lg
Elma

Anke hat gesagt…

Was für eine geniale Kartenform, der Rand schaut total klasse aus. Auch das Geprägte macht sich wunderbar, eine sehr hübsche Karte.

LG
Anke